Aktuelles bei der Elektro-Kirsten GmbH

August 2015 : Einstellung eines Auszubildenen zum Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik

     

Zum 01. August 2015 hat Herr Marco Pflughaupt seine Ausbildung zum Elektroniker bei uns aufgenommen. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Spaß und Erfolg während der Ausbildung in unserem Unternehmen.

 

August 2014 : Einstellung eines Auszubildenen zum Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik


Zum 01. August 2014 hat Herr Bastian Krietemeyer seine Ausbildung zum Elektroniker bei uns aufgenommen. Das gesamte Team wünscht ihm alles Gute für die begonnene Ausbildung und hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Ausbildung. 


August 2010 : 40 Jahre Elektro Kirsten GmbH

Am 01. August 2010 feierten wir unser 40-jähriges Firmen-Jubiläum auf unserem Betriebsgelände. Fotos

 

Für die zahlreichen persönlichen Gratulationen an diesem Tage bedankt sich die Familie Kirsten sehr herzlich.

 

Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass so viele Gäste unserem Wunsch nachgekommen sind, den Kindergarten der Martin-Luther-Kirchengemeinde finanziell zu unterstützen.

 

So war es eine große Freude, Kinder dieser Einrichtung an diesem Tage bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Die Kinder bedankten sich mit einer Gesangseinlage für die Spende.

 

Link zum Bericht der Kirchengemeinde

Mai 2010 : Bolzen wie früher - Straßenfussball für Kinder

Am 05. Mai 2010 veranstalteten wir auf unserem Firmengelände ein Straßenfußball-Turnier im Käfig für Kinder unterschiedlicher Altersstufen.

 

Zu den Bildern des Turniers.

 

Ab 14.30 Uhr spielten Kindergärtenkinder des AWO-Kindergartens Bertholdsweg gegeneinander. Danach stieg die E-Jugend des TC Hameln in den Käfig und spielten miteinander. Zum Abschluss veranstaltete die Albert-Schweitzer-Schule ein schulinternes Turnier mit vier Mannschaften.

 

Zur Erinnerung überreichte der Veranstalter Stephan Kirsten den teilnehmenden Gruppen Fussbälle für den Sportunterricht.

 

Für zusätzliche Unterhaltung der "Stars von morgen" war gesorgt.  

So wurden unterschiedliche Spiele mit dem runden Leder angeboten.

Es war eine Torwand, eine Geschwindigkeits-Messanlage, ein Slalomparcout und vieles mehr aufgebaut.

 

Betreut wurde diese Veranstaltung unter anderem von Kai Oswald, dem erfolgreichen Trainer der Oberliga-Mannschaft von Preußen Hameln 07 und Trainer des Kai Oswalds Juniorenteams. Maßgeblich zum Gelingen haben desweiteren beigetragen : Günther Teutrine, Kurt Möller, Günther Hauschild.

 

Das Jungendradio"Lollipop" des Lokalsenders Radio-Aktiv berichtete in mehreren Radiosendungen von dieser Veranstaltung.